Deutsche Justiz-Gewerkschaft

Förderung von Frauen in Führungsämtern in der Justiz

Die Deutsche Justiz-Gewerkschaft fordert, dass Frauen vermehrt gefördert werden um auch Führungspositionen in der Justiz besetzen zu können.

Der hohe Anteil von weiblichen Beschäftigten in der Justiz spiegelt sich nicht in den Führungsämtern wieder. Ein Erkennen der Unterpräsenz reicht nicht aus.

Eine Förderung muss aktiv vorangetrieben werden.

Hier können spezielle Weiterbildung, organisatorische Maßnahmen aber auch eine Förderung der Familienfreundlichkeit Abhilfe schaffen.

zurück

Unsere Partner